Warframe - Ninjas play for free!

      Warframe - Ninjas play for free!

      Habe zur Zeit paar Tage Urlaub und bin total gelangweilt über den Free2Play 3rd-Person Shooter Warframe (seperater Account, oder über Steam) gestolpert. Zur Zeit ist die Open-Beta. Für umme kann man's ja mal probieren, so gedacht. Nun sammle ich Mods und Mats und es lässt mich nicht mehr los.
      :evil: :P

      warframe.com



      Die epische Story dazu: Wir sind ein Tenno und gehören somit zu Guten, quasi die Hüter des Sonnensystems. Für unsere verantwortungsvolle Aufgabe (die Bösen ärgern) benützen wir einen Dienstanzug -> eine Exo-Rüstung: den Warframe.

      Es gibt verschiedene Warframes mit unterschiedliche Fähigkeiten. Zu Beginn muss man sich für einen unter 3 entscheiden. Der Warframe levelt, wie die Waffen auch. Mit der höhe des Levels hat man mit den Mods, die man einbauen kann und den Spieler mächtiger macht. Dazu aber gleich mit ein paar Tutorials, die das veranschaulichen. Es klingt dann auch nicht so kompliziert, als wenn man es nur schreibt (und ich hab Urlaub).
      ;)

      Ich war total überrascht von Warframe, und es erinert mich auch einwenig(!) an Hellgate:London. Die Grafik find ich für ein F2P-Game außerordentlich gelungen. Noch ein wichtiger positiver Punkt: Man wird nicht in den Shop gezwungen, da man wirklich momentan alles über Blaupausen, die man für Ingame-Währung kauft selber zusammen basteln kann. Ausnahme sind neue Slots. Aber wenn man die braucht, wird man sich auch länger mit dem Game beschäftigen. Und mMn für ein gutes Game zahl ich da gerne einen Obulus an die Entwickler (und vielleicht bin ich auch kein richtiger Ninja *g*).

      Mein Ingame-Name: Tagadada

      Tutorial Nr.1:

      nsyVtUrh7OA

      Tutorial Nr.2:

      HIW5gCJnIVw

      Wichtig noch: ein Mod-Fusions Tutorial

      8mZg2TR8iHs

      Post was edited 1 time, last by “Tyrannt” ().

      Yup, Wargame hatte ich vor knapp 'nem Monat auch mal mehr oder minder aus Langeweile probiert und bin 'ne Weile festgehangen. Wenn man sich erstmal bisschen reingefuchst hat, machts überraschend viel Laune. Schnell fühlt man sich dann wirklich wie ein Ninja im All, metzelt sich geschickt und ausgesprochen stylish durch die Gegnermassen und fröhnt dem guten alten Sammeltrieb. Gerade, wenn man mal 'ne gute Coop-Truppe gefunden hat, macht das wirklich enorm viel Spaß.

      Es hat aber auch so seine Ecken und Kanten. Gerne schmeißt dich das Matchmaking mal in eine Partie mit grauenhaften Lags, die vor allem den Nahkampf schnell tödlich enden lassen. Natürlich findet man auch gerne mal gar keine Mitspieler für die nächste Mission oder muss ewig warten. Oder auch die zufällig nach Lego-Prinzip zusammengestückelten Maps: anfangs sind sie noch ganz schön verwirrend ("WO bitte gehts hier weiter???"), aber später ist man eher gelangweilt, weil sich die Lego-Bausteine selbst während ein- und derselben Mission zu oft wiederholen und alles sehr generisch wirkt. Generell fehlte mir ein wenig die Abwechslung. Die verschiedenen Missionstypen spielen sich fast alle gleich und so metzelt man sich recht hirnlos von einer Map zur nächsten.

      Trotzdem, insgesamt war ich positiv überrascht. Eine schicke Grafik, tolle "Ninja in Space"-Atmosphäre und jede Menge stylishe Coop-Action. Zudem kann man hier auch gut mal eben 'ne Runde nebenbei einlegen, auch wenn man grad nicht so viel Zeit hat - die einzelnen Runden dauern selten länger als 15 Minuten.
      Tyrannt hat mich dann doch überredet, selbst mal rein zu schauen :)

      Erstaunlich kurzweilig und motivierend... Kann ich nur empfehlen.

      Die seltsame Atmosphäre ist nicht zu verachten. Eine Mischung aus Future Gothic, Cyberpunk und Warhammer 40k mit dem Battlestar Galactica Soundtrack. Oder so ähnlich...

      Ein paar selbst geschossene Photos:







      Man sollte möglichst mit Freunden zusammen spielen. Das Gehetze in öffentlichen Gruppen ist nicht jedermanns Sache.
      guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)

      Event: Operation Arid Fear

      Der Ablauf ist ja soweit bekannt.
      Bei erfolgreichem Abschließen der Mission gibt es:

      - alle Spieler, die am Event teilgenommen haben, ein holographisches Arid Fear Abzeichen (egal wieviel Punkte)
      - die besten Clans eine Statue für ihren Dojo
      - Zusätzlich werden neue Gegner und die Grineer Siedlungen aufgedeckt

      zusätzliche Belohnungen:

      neue Dual-Mods

      1 Punkt -> SHRED
      50 Punkte -> SHRED + VIGOR
      100 Punkte -> SHRED + VIGOR + LETHAL TORRENT



      War ja klar, hab mich schon gewundert, wieso sich da so reingehängt wird :D

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Edit 13.08.13

      Event Arid Fear ist nun zu Ende (war ursprünglich auf 6 Tage Zeit angesetzt).
      Das Hologramm schmückt sicher schon die Schultern des stolzen Recken :D
      DE hat nun mit Update 9.5 die Katze aus dem Sack gelassen, was die Com nun mit ihrem Eifer beim Event erreicht hat.



      Eine neue Region ist auf eurer Sternenkarte erschienen. Die Grineer Siedlungen waren auf Phobos verborgen!


      Nachfolgend eine Übersicht, welche Geheimnisse ihr gelüftet habt:

      - Neue Level und Region: Grineer Siedlungen (Vorkommende Missionstypen: Attentat, Überfall, Gefangennahme, Verteidigung, Sabotage, Rettung)

      - Neuer Gegnertyp: Grineer Sandtroopers

      - Neuer Gegnertyp: Grineer Jetpack-Soldat

      - Neuer Gegnertyp: Wüsten-Rochen

      - Grineer Verstärkung: Ausweider und Spähdrohnen kehren auf das Schlachtfeld zurück

      - Neue Waffe: Grineer Handfeuerwaffe

      - Neue Tests für Meisterschafts-Ränge: Level 6 - 12

      - Neue, ausgefeilte Clan-Dojo Räume und neue Dekorationen

      - Wöchentliche Clan Herausforderung (Endlose Verteidigung auf Kiliken und Ranglisten für Clanstufen)

      - Empfehlungsprogramm: Empfehle Warframe deinen Freunden, erhalte eine Belohnung!

      - Verbesserungen am Zufallszahlengenerator (RNG) 2.0: Level- und gegnerspezifische Beute erleichtern das Farmen

      Post was edited 1 time, last by “Tyrannt” ().

      'Vor' sei dank!!
      Hab endliche die Blaupause für die Seer-Handfeuerwaffe für den Sekundär-Slot erhalten :P

      ----------------------------------------------------------------------------------
      aka Tyrannt 8)

      Elite Dangerous : Cmdr Hr.Rossi | PvE-Gruppe: Mobius | elitedangerous.de