World of Warcraft - Mists of Pandaria

      World of Warcraft - Mists of Pandaria

      Das Addon "Mists of Pandaria" für WoW ist seit Dienstag draussen. Da ich alle anderen Teile schon habe musste ich mir den aktuellen Titel natürlich auch zulegen (bin aber kein eingefleischter WoW'ler).

      Als erstes habe ich mir nen Pandaren Mönch erstellt und den auf Stufe 4 gespielt. Nettes Setting und schöner Einstieg in eine neue Rasse/Klasse. Ein bischen asiatisch angehaucht, aber nicht zu doll, gefällt mir.

      Dann habe ich auf meine Stufe 85 Worgen Jägerin gewechselt und bin der Questreihe von der Burg Sturmwind nach Pandaria gefolgt. Auch sehr schön gemacht, wenn auch nichts wirklich neues. So zum nebenher spielen sehr nett. Natürlich gabs auf dem Server schon am ersten Tag die ersten 90er Chars, naja wers braucht :D

      Wer von Euch hat sich das Addon auch zugelegt ?

      Viele Grüße
      Tiagai
      Steam: Runningman
      Battle.net: Runningman#2552
      Ich nich... aber das weisst du ja schon. :)

      Mein letzter kurzer Ausflug nach WoW erfolgte bei Release von Cataclysm, da ich mir die überarbeiteten Zonen und Quests angucken wollte. War damals beeindruckt wie rund / abwechslungsreich das Spiel inzwischen ist und wie kreativ viele der Questreihen sind. Heutzutage gibts aber Tera Online (aktives Kampfsystem, beste Präsentation), The Secret World (bestes Questdesign, Story, freies Skillsystem) und Guild Wars 2 (neue Gruppen-/Klassendynamik, dynamische Quests). Da lockt mich World Of Warcraft einfach nicht mehr hinter dem Ofen vor.

      Wünsche dir trotzdem viel Spaß und danke für den Bericht. Gerne mehr!
      guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)
      Hatte auch noch bei Wow-Cataclysm reingeschaut, aber die Zeit ist entgültig vorbei. Hab jetzt auch von TSW das Abo auslaufen lassen, weil ich einfach weniger Zeit habe - unter der Woche praktisch null. Da kam Guild Wars 2 geade recht, das ich momentan ab und an, am Wochendende spiele.
      Ich spiele seit paar Tagen wieder WoW und habe 2 Chars von 85 auf 90 gebracht, eine Jägerin und einen Todesritter. Habe außerdem den Server und die Fraktion gewechselt, bin nun Horde auf Blackmoor. Todeswache war einfach so tot :(

      Muss schon sagen, die Quests in Pandraia, gerade bei der Horde, sind sehr schön gemacht. Aber das Ziel war 90 und PvP, was ich jetzt fast ausschließlich mache. Wobei sich der Jäger viel chilliger spielt als der Todesritter, der sehr aktiv gespielt werden muss.

      Hätte nicht gedacht dass WoW wieder Spaß machen kann :)
      Steam: Runningman
      Battle.net: Runningman#2552
      Sieh einer an :D Viel Spaß!

      Tyrannt, Arparso und ich waren gestern mal wieder in Guild Wars 2 (Beweisphoto) unterwegs. Daraufhin gefielen uns die Sylvari so gut, dass Tyrannt und ich spontan neue Charaktere erstellt haben. Meine frischgeborene Talea kann man hier besichtigen. Es ist wohl wieder an der Zeit um in ein paar alte MMOs reinzuschauen. In Guild Wars 2 existiert sogar noch unsere alte Proxima Gilde. Darin haben wir einen überraschten Partus getroffen, der noch regelmäßig unter dem Banner der Proxima unterwegs ist.
      guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Nintendo: FC 2208-9045-8450)
      Cool, freut mich das Euch Guild Wars 2 wieder Spaß macht :)

      Habe für mich den Haustierkampf entdeckt. Ein Feature das ich total unterschätzt habe. Jetzt machen die vielen Haustiere endlich mal Sinn und riesen Spaß dazu. Außerdem bekommt man für gewonnene Kämpfe auch XP, soaß man damit auch ganz gut levelt. Kann ich jedem WoW'ler nur empfehlen, das mal auszuprobieren.

      Momentan spiele ich mit Freunden noch einen Pandaren Schamanan hoch, aber nur in der Gruppe eben. Auch sehr nett die Klasse. Und zu fünft rockt man dann auch gut die Instanzen und bekommt schön XP.
      Steam: Runningman
      Battle.net: Runningman#2552
      Bei mir ist die Haustiersammelwut ausgebrochen. Habe nun über 125 einzigartige Haustiere von insgesamt 650 (!) gesammelt, und es ist kein Ende in Sicht. Von den gesammelten Haustieren habe ich 16 auf die max. Stufe 25 gebracht, weitere sind in Arbeit :D Haustiere sind momentan meine Haupt-Zeitvertrieb in WoW, danach kommt PvP und am Schluß die Instanzen.

      Wer einen guten Guide zu den Haustieren sucht, findet ihn bei Gamona.
      Steam: Runningman
      Battle.net: Runningman#2552