Nexus 2 - Auferstanden von den Toten

      Nexus 2 - Auferstanden von den Toten



      'Nexus - The Jupiter Incident' war eines der besten Strategie- bzw. Taktik-Spiele, von denen nie jemand gehört hat. Der kommerzielle Erfolg nach Release 2004 blieb aus und vom ursprünglich geplanten Nachfolger existierte lange Zeit nur ein geleaktes Tech-Demo-Video.

      Nun will der ungarische Entwickler 'Most Wanted Entertainment' mit vielen Entwicklern des Original-Teams die einst begonnene Arbeit fortsetzen und 'Nexus 2' endlich unter die Leute bringen. Um das dafür benötigte Kleingeld zu sammeln, ist das Projekt nun auf Crowdfunding-Seite Games-Plant zu finden, zusammen mit einem Aufruf an Fans und Investoren, die noch fehlenden 400.000€ zusammenzutragen, damit mit der Vollzeitentwicklung begonnen werden kann.

      Das Prinzip dahinter ist schlicht: jeder, der das Projekt unterstützen will, kann einen beliebigen Betrag spenden und erhält abhängig von der Höhe bestimmte Bonusleistungen. Das reicht von einer kostenlosen digitalen Version des Spiels über eine von Entwicklern signierte Special Edition bis hin zu einer Beteiligung am erwirtschafteten Profit. Das dem Projekt versprochene Geld wird dabei erst überwiesen, falls das Projekt die gesamte veranschlagte Summe von 400.000€ erreicht - man muss also nur dann etwas bezahlen, wenn es mit der Finanzierung insgesamt klappt.

      vLoteLwMhxg

      Als aktiver Modder und großer Fan des Vorgängers würde ich doch jeden darum bitten, über eine kleine Beteiligung am zweiten Teil nachzudenken. Das Sci-Fi-Strategie-Genre ist dermaßen chronisch unterbevölkert, während die großen Studios den Markt mit weichgespültem Einheitsbrei überfluten ... da sollte ein solch gewagtes Projekt auch eine Chance bekommen.

      Seht es als Vorbestellung: wenn das Projekt nicht zustande kommen sollte, verliert ihr auch kein Geld - sollte es hingegen klappen, sicher ihr euch für nur 20€ schon die Vollversion und euren Platz in den Credits ;)
      Nun ja, DAS lässt sich ja nachholen ;)

      Entweder bei Steam für etwa 10 Euro oder du suchst die noch sicher irgendwo im Netz herumschwirrende Singleplayer-Demo. Letztere kommt allerdings ohne brauchbares Tutorial, was angesichts der ungewohnten Steuerung ziemlich... blöd ist.

      Oder bei Youtube einfach irgendwelche Gameplay-Videos oder Let's Plays anschauen und dir 'nen Bild machen.

      Post was edited 1 time, last by “Arparso” ().

      Nur einzelne Missionen bzw. Kämpfe. Es sind relativ viele Variationen möglich über Standard-Modi wie Deathmatch / Team Deathmatch bis hin zu kompletten Coop-Missionen mit umfangreichen Scripts und Stories. Allerdings braucht man solche Multiplayer-Missionen erst einmal - die Standardauswahl ist nicht so berauschend und die mir bekannten Mods mit Multiplayer-Unterstützung sind eher schlicht gestrickt, was das MP-Missionsdesign angeht.

      Für den Multiplayer brauchst du den ersten Teil aber nicht holen - die Master-Server sind schon seit Jahren down, weswegen nur noch sehr wenige Spiele über Dienste wie Hamachi & Co zustande kommen. Dazu funktioniert Multiplayer unter Vista oder Windows 7 ohne kleinen Fan-Patch überhaupt nicht, da Microsoft bei diesen Betriebssystemen einige DirectSound-Komponenten nicht mehr unterstützt.

      Wie die Pläne für Nexus 2 aussehen, kann ich natürlich nicht beurteilen.